„Anton hatte 2 Probleme. Zum einen sollte getestet werden, gegen welche Futtermittel er allergisch ist. Heraus kam, dass die Ursache seiner Verdauungsprobleme nicht das Futter ist, sondern eine leichte Erkrankung der Bauchspeicheldrüse. Außerdem nieste er morgens immer, wenn er sich über sein Futter freute. Das zuvor als Tick bezeichnete Verhalten hatte eine Ursache! Es kam heraus, dass er eine verstopfte Nasennebenhöhle hat. Nun geht es ihm wieder sehr gut.“

  • Tierart Hund

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.