» » Erfahrungsbericht: Spiky läuft wieder besser

Erfahrungsbericht: Spiky läuft wieder besser

eingetragen in: Allgemein, Haustier | 0

Heute erreichte uns folgende Nachricht, Eva´s Erfahrungsbericht Spiky:

Im Dezember fing unser Labrador Mix Spiky (11 Jahre) öfters an, mit seinem linken Vorderbein zu lahmen. Tierärztin meinte, dass es Arthrose sei. Nach Gabe einer Injektion und Schmerztabletten über 4 Tage wurde es rasch besser; stellte sich nach einiger Zeit aber wieder ein.?

Da ich mit unserer Familie auch selbst Freund von homöopathischen Behandlungsweisen bin, war ich von dem lets-balance-Konzept sofort angetan. Außerdem wollte ich unserem Hund nicht ständig Schmerzmittel etc. zumuten.

Nach circa zehn Tagen Verabreichung der Trägerflüssigkeit wurden die Beschwerden deutlich besser.

Spiky ? humpelt nun nur noch ganz wenig und manchmal nach längerem Liegen beim Aufstehen auch gar nicht mehr ?. Seit heute gebe ich ihm außerdem auch die homöopathischen Globuli zur Weiterbehandlung und hoffe, dass er nach gegebener Zeit hiermit noch flüssiger laufen kann und noch weniger Beschwerden hat?.

Ein dickes Dankeschön schonmal!!

LG

Eva/Duisburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.